SEMMEL CONCERTS
Die Geschichte

Die Geschichte

Flying Illusion Berlin - Die Geschichte

Vor zehntausend Jahren, so besagt es die Legende, verbannten die Flying Heroes ihre finsteren Feinde, die Dark Illusions, in die Unterwelt. Doch das Böse war nicht endgültig besiegt. Alle zehntausend Jahre öffnet sich die Pforte zur Unterwelt aufs Neue. Dieser Zeitpunkt ist nun gekommen: Die Dark Illusions sind zurückgekehrt, um Rache zu nehmen. Bis zum Sonnenaufgang müssen die Flying Heroes die dunklen Mächte von der Erde vertreiben, sonst wird das Licht des Lebens für immer erlöschen. Erneut entscheidet ein magischer Kampf über das Schicksal der Menschheit… 

Es ist eine große Geschichte, die da erzählt wird. Und doch ist sie nicht das Wichtigste, wie Bassil offen zugibt: „Sie ist wichtig, weil wir darüber alle Emotionen abrufen können. Aber im Vordergrund steht bei Flying Illusion der Tanz. Der Kampf zwischen Gut und Böse macht diese großartige Unterhaltungsshow eben komplett.“ 
Zwölf Tänzer hat Vartan Bassil ausgesucht. Jeder einzelne ist ein Ausnahmetalent auf seinem Gebiet: Popping, Locking, House, B-Boying. „Unser Ensemble versammelt die besten Tänzer der Welt. Jeder von ihnen kann schon alleine ein Publikum zum Staunen bringen – und wir haben sie alle auf einem Haufen.“