SEMMEL CONCERTS
Die Illusion

Die Illusion

Flying Illusion Berlin - Die Illusion

"Der Erfolg von Red Bull Flying Bach macht mich und alle Beteiligten natürlich stolz“, sagt Vartan Bassil, Gründungsmitglied und Künstlerischer Direktor der Flying Steps. „Aber wir wollen niemals stehen bleiben. Uns geht es immer darum, die Leute zu faszinieren. Wir wollen zeigen, was Breakdance als Kunstform zu leisten imstande ist. Flying Illusion war da einfach der nächste, konsequente Schritt.“ 
Nach insgesamt drei Jahren Vorbereitungszeit kam am 21. März 2014 im Berliner Tempodrom eine Show zur Uraufführung, die die Welt so noch nie gesehen hatte. Seitdem touren die Flying Steps damit um die Welt und arbeiten weiterhin hart daran, ihr Publikum zu begeistern. Bis zu zwölf Stunden täglich proben die Tänzer unter der Anleitung von Bassil. „Die Mädels und Jungs leisten Unfassbares“, lacht er stolz. „Sie definieren die Grenzen der Machbarkeit neu, schaffen das Mögliche aus dem Unmöglichen. Unser Anspruch bei allem ist: Geht nicht gibt’s nicht.“ 

Für alles, was über die scheinbar endlosen Fähigkeiten der Tänzer hinausgeht, ist Florian Zimmer zuständig. Der gebürtige Ulmer gilt als Rebell unter den Illusionisten, als Shooting-Star der Branche. Als erster Deutscher bekam er von den Großmeistern Siegfried und Roy den „Golden Lion Award“ verliehen. 
Er hat schon Bühnenauftritte für Janet Jackson entworfen, sogar mit ihrem Bruder Michael hat er zusammengearbeitet. Sehr viel mehr geht nicht. Um dies zu erreichen, muss er stets die komplette Kontrolle wahren. „In jedem noch so kleinen Detail kann der Teufel stecken. Eine Illusion braucht Zeit, Übung und viel Geduld, und das von allen Beteiligten.“ Und natürlich ein Konzept, das auf die speziellen Gegebenheiten von Flying Illusion zugeschnitten ist. 

Wie besessen feilten Bassil und Zimmer an den Details von Flying Illusion. Sie sahen sich gemeinsam Shows in Las Vegas an und inspirierten sich gegenseitig immer weiter. Das Ergebnis ist die so aufwändige wie faszinierende tänzerische Umsetzung einer Geschichte über den ewigen Kampf zwischen Gut und Böse.